Die Törbjer Tulpe (Südliche Weinberg-Tulpe: Tulipa sylvestris ssp. australis) gehört zu den prioritär zu schützenden Arten der Schweiz. Mit Hilfe der lokalen Bevölkerung plant die valeco GmbH, die Art in den nächsten zehn Jahren besser zu erforschen: Wann blüht oder verwelkt die Art, wann hat sie ihre Samenreife? Sind die Anzahl blühender Pflanzen jährlich gleich gross? Wie wirkt sich unterschiedliche Bewirtschaftung auf die Population aus? Die Beantwortung solcher und weiterer Fragen sollen dazu führen, konkrete Schutzmassnahmen für die Erhaltung der Art auszuarbeiten. Weil es für alle interessierten der Region möglich ist, beim Projekt mit zu machen, wird der Bezug der Bevölkerung zu dieser einzigartigen, schönen und für die Region charakteristischen Art gestärkt.

Zu dieser Thematik ist am 7.12.2019 ein Artikel im Walliser Boten erschienen. Diesen können die hier downloaden.

Möchten Sie bei der Erforschung der Törbjer Tulpe mitmachen? Melden Sie sich unverbindlich bei Olivier Putallaz. Seine Kontaktangaben finden Sie bei der Team-Präsentation der valeco GmbH.